TRAUM-NACHT-SOMMER

Eine Sommernacht heizt auf, befeuchtet die Haut und erhitzt das Hirn. In ihr erwächst ein Spiel um Illusion und Realität, um Fantasie und Rationalität. In der Wärme entfaltet sich ein Traum, der seine Protagonisten an ihr Verlangen und Einbildung mit Hilfe seiner illusionären Kraft ausliefert.

Aus einer Handwerkertruppe, deren Talente vor allem im Wortschmieden und Sprücheklopfen besteht reißt es vier junge Menschen in kompliziert verbundener Liebe in einen Traum. Dort begegnen sie der Feenkönigin Titania und ihrem Mann Oberon samt seinem Gefährten Puck. Die königliche Familie ist nach langer Ehe im Streit entzweit und stehen sich mit Rachegelüsten gegenüber. In diesen Strudel der Auseinandersetzung werden die sterblichen Liebenden hineingezogen, und ihr ohnehin schon kompliziertes Liebesgeflecht wird ein weiteres Mal verknotet und verwirrt.

Zum Glück: Es ist nur ein Traum. Oder vielleicht doch nicht? Vielleicht ist es auch der Beginn und die Möglichkeit wirklicher Liebe…

Premiere: 22. August | 20 Uhr Kreuzhof Neuzelle

Der Eintritt beträgt 30 € / ermäßigt 5 €

Regie: Prof Lars Franke
Musikalische Leitung: Dirk Rave
Ausstattung: Frauke Bischinger